Seit der 1. Primarschule wurde ich mit dem Piano vertraut. Mein Vater, der eine
Ländlerkapelle (Bachmann-Späni), später eine Tanzmusikband (Trio Seestern, Freienbach) führte, bildete mich auf dem Klavier und dem Akkordeon aus.
Ein paar Jahre später besuchte ich Klavieruntericht für die klassische Ausbildung.
Gleich darauf gründete ich im Gymi meine erste Band (The Dandyplayers).
Parallel dazu spielte ich mit meinem Vater zusammen über 10 Jahre.
(Klavier. Bassgitarre, Keyboard)
The Dandyplayers    Meine erste Band    1974
Aus der Fernsehsendung Öisi Musig 1986
Erna-Fox: Komponist mein Vater Fritz Bachmann sen. (1927 - 1988)
Bruno Syfrig
Fritz Bachmannn (Vater)
Walter Stocker
Turi Klingler
Fritz Bachmann (Sohn)
Stummfilm 1967
Für mehrere Musikgruppen, Sängerinnen und
Sänger arrangierte ich Musikstücke
z.B. Magic Beach Barrels aus Schwyz
Calypso    Tonaufnahme
Als weitere Aktivität wirkte ich über 10 Jahre mit beim
Theater Arth in kleineren Rollen und im Chor
Ihr könnt mich auch hören in den Kirchen Schwyz, Ibach,
Rickenbach, Muotathal, Kapuzinerkloster, Kloster Ingenbohl
Theaterabschlussball im Hotel Rigi Kulm 2013
Gefängniswärter Piffke aus dem Bettelstudent 1993

Tonaufnahmen Kompositionen Fritz Bachmann sen.